MEDIACOM KUNDEN-AGB


1.) Anwendungsbereich:
1.1. Die nachfolgende Vereinbarung regelt den Verkauf von Online-Werbung („traffic“) an gewerbliche Kunden (B2B) und an Endverbraucher (B2C) über die Webseite www.infinyy.com
1.2. Diese Website wird von MEDIACOM GROUP GmbH, Gmünder Str.65, 73614 Schorndorf (Im folgenden MEDIACOM genannt) betrieben. MEDIACOM ist Verkäufer der vorgenannten Leistungen.

2.) Leistungsumfang:
MEDIACOM stellt dem Käufer verschiedene Werbeblocks (traffic) zur Verfügung. Mit deren Hilfe können diese die Sichtbarkeit und Wertigkeit ihrer persönlichen Webseiten erhöhen.

3.) Vertragsschluss:
Der Vertrag kommt erst zustande, wenn die Onlinebestellung des Kunden per E-Mail ausdrücklich angenommen wurde.

4.) Verfügbarkeit der Leistungen:
MEDIACOM übernimmt keine Garantie für die jederzeitige Verfügbarkeit der angebotenen Dienste, insbesondere nicht dafür, dass diese von jedem beliebigen Ort aus in Anspruch genommen werden können. MEDIACOM kann auch keine messbaren Werbeerfolge für die Webseiten des Kunden garantieren.

5.) Haftung:
5.1. Obwohl die Leistungspakete mit größter Sorgfalt erstellt werden, übernimmt MEDIACOM keine Gewähr für die Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen MEDIACOM, die durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Leistungen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern MEDIACOM nicht grob fahrlässige oder vorsätzlich gehandelt hat und nicht Leben oder Gesundheit eines Menschen geschädigt werden.
5.2 MEDIACOM haftet nicht für Schäden, die durch den gleichzeitigen Kauf mehrerer gleichartiger Leistungen verschiedener Anbieter auftreten können.

6.) Übertragbarkeit:
Die Rechte an den veräußerten Leistungen sind an die vertraglich vereinbarte Webseite gebunden und können nicht auf andere Webseiten übertragen werden.

7.) Urheberrecht
Alle Inhalte an den Leistungen, insbesondere damit im Zusammenhang stehende Logos, Videoclips, Filme, Photos, Texte, Geschäftsbezeichnungen und Marken, sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Der Käufer darf diese nicht reproduzieren, ändern, duplizieren, wiederverkaufen oder für kommerzielle oder nicht-kommerzielle Zwecke, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von MEDIACOM nutzen.

8.) Missbräuchliche Nutzung:
8.1 Dem Käufer ist die Nutzung der Leistungen für
pornographische,
gewaltverherrlichende,
diskriminierende Inhalte,
zur Versendung von Spam,
zum Speichern und/oder Versenden von schädlichen Programmen und Codes (Viren, Trojaner etc),
bei Bewerbung von Glücksspielen,
unzulässiger Vertriebssysteme (zB irreführende Kryptowährung, Schneeballsysteme),
nicht genehmigter Beteiligungen oder Finanzanlagen,
untersagt.
8.2 MEDIACOM ist berechtigt diese Werbung auf Kosten des Käufers selbst zu löschen, falls dieser nach Fristsetzung von 24 Stunden nicht Folge leistet. Weitergehende Regress-und/oder Schadensersatzansprüche bleiben vorbehalten.
8.3 MEDAICOM ist berechtigt, den Kaufvertrag für Webseiten mit missbräuchlichen oder unklaren Inhalten gem. 7.1 abzulehnen oder vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt auch dann, wenn die Werbung den Grundsätzen von MEDIACOM widerspricht, die Sonderschutzrechte Dritter (Urheberrechte, Markenrechte etc) verletzt oder in sonstiger Weise unzulässig ist.
8.4 Sollte MEDIACOM von Dritten auf Unterlassung in Anspruch genommen werden,
wird der Käufer für den eingetretenen Schaden im vollen Umfang in Anspruch genommen.

9.) Anwendbares Recht und Gerichtstand
Auf diese AGB ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Gerichtstand ist München, sofern der Käufer Vollkaufmann ist.

10.) Allgemeines
10.1 Sollten einzelne Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht.
10.2 Das Widerrufsrecht ist für B2B-Kunden ausgeschlossen.

WIDERRUFSBELEHRUNG:

Widerrufsrecht für B2C-Kunden
Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 (vierzehn) Tage ab dem Tag, an dem der Vertrag über die Dienstleistung abgeschlossen wurde.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie
MEDIACOM GROUP GmbH, Gmünder Str.65, 73614
E-Mail: info@infinyy.com
Tel.: +49 (0) 7181 49219 80

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihr Widerrufsverlangen informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, dessen Verwendung jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, zahlen wir alle von Ihnen erhaltenen Beträge, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab Eingang Ihres Widerrufs dieses Vertrags an Sie zurück. Die Rückzahlung erfolgt durch uns in derselben Zahlungsweise, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Die Rückzahlung erfolgt für Sie gebührenfrei. Wir können die Rückzahlung bis zum Eingang der zurückgesandten Ware oder des Nachweises über die erfolgte Rücksendung zurückhalten, je nachdem, was früher erfolgt.
Nach Erhalt Ihrer Widerrufsmitteilung sind die Waren unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen an MEDIACOM zurückzusenden oder zurückzugeben. Diese Frist ist gewahrt, wenn die Ware vor Ablauf der vierzehntägigen Frist versandt wird. Die direkt für die Rücksendung der Ware anfallenden Kosten sind von Ihnen zu tragen.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu bezahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
Sie haften nur für einen möglichen Wertverlust der Waren, wenn dieser auf einen unsachgemäßen Umgang mit der Ware durch Sie zurückzuführen ist, der über die Prüfung des Zustands, der Eigenschaften und Funktionsweise der Ware hinausgeht.

Das Widerrufsformular kann von dieser Webseite heruntergeladen werden.

INFINYY - Community Partner- Portale & Produkte

Ihre Meinung interessiert uns!
Haben Sie Vorschläge oder Anregungen? Lassen Sie es uns wissen!